preloader-image

Blue Square Blue Square

SPANIEN, COSTA BLANCA

Willkommen in Calpe

Runter scrollen
Blue Square Fuengirola
Mon to Fri: 9:30am to 18pm
Sat: 10am to 15pm
Blue Square Pego
Mon to Fri: 9:30am to 18pm
Sat: 10am to 15pm
Blue Square Denia
Mon to Fri: 9:30am to 18pm
Sat: 10am to 15pm
Blue Square Juan-les-Pins
Montag bis Freitag: 9am to 12pm & 14pm to 18pm 
Sat: 9am to 14pm
Blue Square Valbonne
Montag bis Freitag: 9am to 12pm & 14pm to 18pm
Sat: 9am to 12pm
Blue Square Mougins
Montag bis Freitag: 9am to 12pm & 14pm to 18pm
Sat: 9am to 14pm
Blue Square Nice
Montag bis Freitag: 9am to 12pm & 14pm to 18pm
Sat: 10am to 13pm
Blue Square Roquefort-les-Pins
Montag bis Freitag: 9am to 12pm & 14pm to 18pm
Sat: 9am to 12pm 
Blue Square Grasse
Montag bis Freitag: 9am to 12pm & 14pm to 18pm
Blue Square Var Est
Montag bis Freitag: 9am to 12pm & 14pm to 18pm
Blue Square Var Ouest
Montag bis Freitag: 9am to 12pm & 14pm to 18pm
Blue Square Provence
Montag bis Freitag: 9am to 12pm & 14pm to 18pm
Blue Square Javea
Montag bis Freitag: 9:30am to 18pm
Sat: 10am to 15pm
Blue Square Moraira
Montag bis Freitag: 9:30am to 18pm
Sat: 10am to 15pm
Blue Square Calpe
Montag bis Freitag: 9:30am to 18pm
Sat: 10am to 15pm
Blue Square Ibiza
Montag bis Freitag: 9:30am to 18pm
Sat: 10am to 15pm
Blue Square Marbella
Montag bis Freitag: 9:30am to 18pm
Sat: 10am to 15pm
Lebensstil
Lebensstil
1/

Lebensstil

Calpe ist ein gutes Beispiel für ein modernes Reiseziel, das für jeden etwas zu bieten hat. Ob es sich nun um alte Ruinen oder eine gemütliche Bar handelt, diese unglaubliche Stadt am Fels ist wirklich ein Juwel Spaniens, wo man kaufen kann.

Berühmt für sein ziemlich großer und unverwechselbarer ‚Peñón de Ifach‘, der auf einer Höhe von 332 Metern atemberaubend hoch ist. Seine zerklüftete Gestalt ist meilenweit an der Küste der Costa Blanca zu sehen und ist das Leuchtfeuer dieser schönen Stadt. Einst ein kleines Fischerdorf, ist Calpe in Größe und Angebot gewachsen.

Seine atemberaubenden Sandstrände mit blauer Flagge sind perfekt für die Unterbringung der Touristen, die sich für die atemberaubende Landschaft und die lebendigen Bars und Restaurants begeistern.

Der Hafen liegt direkt neben dem Felsen Peñón de Ifach, wo Sie das Leben auf dem traditionellen Fischmarkt genießen können. Es sind nicht nur die zu Fuß gängigen Touristen, die Calpe als ihren Sommeraufenthalt wählen. Über 300 Flamingos besuchen uns, um ihre Füße in den Salinen zu kühlen. Die atemberaubenden Salinen sind ein geschütztes Gebiet und beherbergen das ganze Jahr über eine Vielzahl von Vögeln und Wildtieren.

Das Stadtzentrum selbst ist voller Geschichte. Besuchen Sie die Kirche Iglesia Antigua aus dem 15. Jahrhundert innerhalb der Stadtmauern, die als Schutz vor eindringenden Piraten gebaut wurden! Archäologische Stätten aus römischen, arabischen und iberischen Invasionen sind ebenfalls zu finden, darunter die alten römischen Bäder „Els Banys de la Reina“ (Damenbäder).

Die Lebensweise hier ist immer pulsierend undsehr gesellig, was man von einer Stadt ihrer Größe erwarten würde, aber wir wagen es, zu sagen, dass sie etwas anspruchsvoller ist Benidorm. Auf den ersten Blick ist Calpe mit seinen hohen Gebäuden vergleichbar und pulsiert fast stadt ähnlich. Die Menschen hier mögen die Sonne und das Meer, sehnen sich aber immer noch nach einem kleinen Stück sublimen Stadtleben und Nightlife-Action.

Calpe hat viele gehobene Resorts und die meisten der Hotels haben vier oder fünf Sterne. Die Skyline der Stadt wird von Peñón de Ifach dominiert, das auf beiden Seiten zwei Buchten hat. Im Süden befindet sich der Strand “Playa Arenal”, und die Altstadt von Calpe und im Norden der liegt der Strand “Playa Levante”, das moderne Touristengebiet. Das Leben in Calpe ist sicherlich sehr aktiv.

Wenn Sie nicht das gesellige Beisammensein genießen, wo es viele Restaurants zur Auswahl gibt, dann werden Sie auf jeden Fall eine oder zwei wasserbasierte Aktivitäten ausprobieren müssen! Paddeln, Surfen, Schnorcheln, Windsurfen und sogar Segeln sind sehr beliebt – fahren Sie mit Ihrem eigenen Boot oder entdecken Sie die vielreichen Buchten.

Calpe ist die Heimat von vier Tauchschulen für diejenigen, die ein Unterwasser-Erlebnis suchen. Tauchen Sie ein in eines der vielen Tauchteams, das Ihnen die Schätze vom Peñón de Ifach unter Wasser zeigt.

Das Volk

In Calpe leben rund 21.000 Menschen, eine Zahl, die sich in den Hochsaisonen verdreifachen kann. Mit der von Jahr zu Jahr wachsenden Ausländer Bevölkerung, können Sie eine vielfältige Mischung aus Kulturen und Sprachen erwarten, die in Calpe kaufen.

Offizielle Zahlen zeigen, dass 61% der Bevölkerung der Stadt Ausländer sind. Während die überwiegende Mehrheit aus England und Deutschland kommt, ist auch bei den rumänischen und niederländischen Einwohnern ein deutlicher Anstieg zu verzeichnen. Calpe ist ideal für Familien, Paare und Rentner.

Sein Reiz ist groß und Sie können Spaß und Aufregung von Rollschuhläufern, Cafés und Künstlern finden, oder Ruhe und Stille der Altstadt und Sangria trinken am Strand – je nach Ihrem Geschmack. Als eine der größeren Städte an der Costa Blanca ist Calpe bekannt für einige spektakuläre Fiestas während des ganzen Kalenderjahres. Von der Ankunft der drei Könige im Januar über die unglaublichen Mauren und Christen bis hin zum modernen, aber sehr beliebten Calpe Oktoberfest.

Im Gegensatz zu den benachbarten Hotspots Javea und Denia ist Calpe leicht erreichbar und nur eine kurze Fahrt von der Autobahn entfernt und zum Flughafen von Alicante gelangt man in weniger einer Stunde. Die Menschen, die hier leben, lieben die hervorragende Mischung aus dem alten spanischen Stil und dem modernen Stadtleben.

Wenn Sie sich in Spanien niederlassen möchten, aber das Gefühl haben, dass ein vollständiges Eintauchen in die spanische Kultur ein wenig zu viel sein könnte, dann hat Calpe alles. Supermärkte sind reichlich vorhanden und in der Nähe befindet sich eines der größten Einkaufszentren der Region, La Marina. Am Samstagmorgen können Sie entweder einkaufen oder am Fuße des Ifach inmitten alter römischer Bäder schnorcheln!

Es gibt auch eine riesige Menge an sozialen Aktivitäten. Von der berühmten Theatergruppe des Rampenlichts bis hin zu Gymnastik Clubs. Wenn Sie noch nicht in den Ruhestand gehen wollen, ist Calpe ein großartiger Ort, um verschiedene Menschen und Geschäftsleute kennenzulernen, wenn Sie auf der Suche nach Arbeit sind. Nicht nur die Größe von Calpe bietet sich für mehr Möglichkeiten, die Leichtigkeit des Pendelns in die nahegelegenen Orte Benidorm und Alicante kann bedeuten, dass Ihre Perspektiven bei der Arbeitssuche erhöht werden.

Spanisch zu sprechen ist hier nicht zwingend erforderlich und Sie werden in der Lage sein, durchzukommen, aber die Vielfalt der Einwohner kann bedeuten, dass Sie Spanisch, Deutsch und vielleicht sogar etwas Russisch lernen, während Sie Ihren Alltag fortsetzen!

Architektur & Markt

Drei der berühmtesten Gebäude in Calpe wurden vom berühmten spanischen Architekten Ricardo Bofill entworfen. Sein markantester und beliebtester Vertreter der Influencer und Instagram-Fans ist La Muralla Roja. In Form einer Festung ergänzen und kontrastieren die “roten Mauern" mit dem umliegenden Naturpark La Manzanera.

Architektur & Markt
Architektur & Markt
Architektur & Markt
1/

Die Gebäudekonfiguration aus dem Jahr 1972 ist erstaunlich und knüpft an die arabische Vergangenheit mit frei fließenden Passagen, Terrassen, Treppen und Terrassen an. Viele Leute versuchen, in Calpe zu kaufen, um hier zu wohnen, aber die Wohnungen sind aufgrund ihres architektonischen Status sehr begehrt.

Vor diesem bemerkenswerten Gebäude konstruierte Herr Bofill zwischen 1966 und 1968 ein Liebeswerk namens Xanadu. Extrem experimentell für seine Zeit sieht Xanadu aus wie etwas aus Siebenbürgen. Die grüne, schlossartige Struktur besteht aus 18 Wohnungen, die als Ferienhäuser gedacht waren.

Jede Einheit besteht aus drei würfelförmigen Designs, eines für den Wohnraum, eines für das Schlafen und eines für die Versorgung. Die einzigartige Fassade aus den 1960er Jahren ist noch heute zu sehen und zu bewundern!

In den 1980er Jahren wechselte Ricardo Bofill dann zu einem seiner atemberaubendsten Werke, El Anfiteatro“, das sich auf der Spitze einer Klippe mit unglaublichem Blick auf das Meer und den Peñón de Ifach befindet.

Ein weiteres architektonisches Wunderwerk ist die Festung von Calpe, ein Wachturm aus dem späten 16. Jahrhundert, der zur Verteidigung gegen Berberpiraten gebaut wurde. Sie ist durch einen kurzen Anstieg auf der Bergseite von Calpe erreichbar.

Der Reiz des Calpe, zusammen mit seinen schönen, goldenen Stränden, herrlichem Golf, Einkaufszentren, Wassersportarten und einer Fülle von Aktivitäten, die angeboten werden, liegt in dem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis, das Käufer erhalten. Die Immobilienpreise an der Küste sind in den letzten fünf Jahren gestiegen, und Investoren, die in Calpe kaufen, haben sich gut entwickelt.

Diese unglaubliche Stadt am Fels ist ein wahres Juwel

Mark Sims

Was du lieben wirst

Ein Tagesausflug in die Berge ist ein Muss, wenn man in Calpe übernachtet. Nach nur wenigen Minuten Fahrt aus der Stadt weichen die Luxushotels den üppigen Tälern mit Orangen- und Zitronenhainen. Es gibt einige spektakuläre Wanderungen. Die Sierra de Oltá ist eine beliebte Wanderung.

In seiner höchsten Erhebung erreicht er 588 Meter über dem Meeresspiegel. Mit spektakulären Aussichtspunkten auf die Küste der Marina, von der Serra Gelada bis zum Montgó, sowie auf die nahe gelegene Sierra de Bernia.

Nur eine kurze Autofahrt entfernt befinden sich die Wasserfälle Les Fonts de l’Algar, die die Felsen hinunter in natürliche Becken fallen. Genießen Sie das kühle, frische Wasser und den botanischen Garten. Gönnen Sie sich die lokalen Produkte wie Honig und Nispero, die köstlichen gelben Früchte, die hier von den Einheimischen angebaut werden.

Der Torre Moli del Morello ist eine Mühle und ein Wachturm aus dem 18. Jahrhundert. Es befindet sich an der Pobla d’Ifach von Calpe und wurde im 13. Jahrhundert erbaut. Sie diente einst dem Schutz der Stadt vor Piraten.

Schließlich kann man in Calpe nichts kaufen, ohne den berühmten „Felsen“ Ifach zu besteigen. Die Bandbreite der Kletterer reicht von Spaß Suchenden bis hin zu den Erfahrenen. Die Route kann manchmal etwas behaart sein, so dass Personen mit einer nervösen Disposition von Höhenlagen oder gesundheitlichen Problemen empfohlen werden kann, die Postkarte zu kaufen.

Doch der Blick von oben lohnt die fast zweistündige Wanderung einfach und an klaren Tagen ist sogar Ibiza zu sehen.

Lebensmittelkultur

Calpe entwickelt sich schnell zu einem Foodie-Himmel mit seinen hervorragenden Fischrestaurants und berühmten mediterranen Gerichten wie Paella, ergänzt durch frische Sangria. Hier finden Sie einige schöne, familiengeführte Beispiele. Wenn es rustikal ist, erwarten Sie hausgemachte Backwaren und Desserts wie das Jijona-Eis aus den berühmten Mandeln aus Alicante.

Lebensmittelkultur
Lebensmittelkultur
Lebensmittelkultur
1/

Die Altstadt hat viele schöne, traditionelle Restaurants, wie z.B. die Tapas Bar von Salsa, die mediterrane, spanische und eine Vielzahl internationaler Gerichte serviert. Hier gibt es Live-Musik und eine pulsierende Atmosphäre, um die Nacht zu genießen und zu tanzen.

La Viña de Calpe, ist ein Favorit der Einheimischen. Es hat eine subtile Eleganz, die perfekt für Paare ist, oder wenn Sie ein Budget haben, ist die fantastische Resto-Bar Tu unschlagbar wegen ihrer exquisiten Tapas.

Im Gegensatz dazu ist Audrey’s mit seiner erhabenen und modernen Note zu einem Aushängeschild für feine Restaurants in der Region geworden. Küchenchef Rafa Soler Atanet kann als einer der wichtigsten nationalen Vertreter der Haute Cuisine angesehen werden.

Wir empfehlen Ihnen auch, die Suptopia Sky Bar zu besuchen. Mit unvergleichlichem Blick auf Calpe, der Ihnen den Atem rauben wird, weit über die Costa Blanca hinaus. Genießen Sie hier, umgeben vom Meer und den Sternen, sublime Cocktails und Champagner für einen absolut magischen Abend.

ZURÜCK NACH OBEN scroll-up